Ziegenkäse im Mäntelchen

Ein neues Highlight an unserem Frühstückshimmel. Geht aber genauso gut als Snack, auf dem Fingerfoodbuffet oder auf der Teatime-Etagère.

Pfannkuchenrolle

Pfannkuchen mal anders! Kein langes „Am Herd stehen“ und stundenlang Pfannkuchen backen, nein – hier macht der Backofen die ganze Arbeit. Einfacher gehts nicht und das Ergebnis schmeckt (auch kalt) wunderbar!

Pulled Pork-Weckchen

Extra-fluffige Weckchen, gefüllt mit Pulled Pork. Dazu noch ein leckerer Chinakohlsalat, was will man mehr!?

Bens Lieblingsbuchteln

Buchteln, Pudding, Erdbeermarmelade und Streusel – das kann man nicht toppen! Jeder, der sie probiert hat, war begeistert!

Schneller Guglhupf

Njamm, njamm, da freue ich mich schon drauf! Das ganze Haus duftet nach Guglhupf. Dieser hat eine kräftige Zitronennote und ist so saftig, dass man es beim Schneiden hören kann. Man kann ihn gut vorbereiten, er hält sich locker (aber das ist Theorie…) 3 Tage und wird dabei immer besser.

Marzipankissen

Mürbteigkissen, zart nach Zitrone duftend, mit Marzipan gefüllt und unglaublich fluffig. Weihnachten kann so schön sein… 🙂

Schnelle Sonntagsbrötchen

Goldgelbe Brötchen in weniger als einer Stunde frisch auf dem Tisch – genau richtig für ein schönes Sonntagsfrühstück.

Köttbullar

Der schwedische Klassiker. Astrid Lindgren hat ihm sogar ein Lied gewidmet.

Himbeer-Mango-Creme

Himbeer- und Mangocreme mit Mangowürfelchen und Mandelstreuseln. Ein Hingucker auf jedem Dessertbüffet und gut vorzubereiten. Was will man mehr?!

Cheeseburgerkuchen

Ein gigantischer Cheeseburger, frisch aus dem Backofen geschlüpft mit allem was dazu gehört: Hack, Zwiebeln, Gürkchen, Käse, Ketchup und Senf. Himmlisch lecker!!

Spinatspätzle mit Gorgonzolasauce

Spinatspätzle mit Gorgonzolasauce, ein klassisches Hüttenessen und unglaublich lecker. Ich weiß gar nicht, wie ich so lange ohne ausgekommen bin!? 🙂

Marmorkuchen

Mögt ihr Marmorkuchen auch so gerne wie ich? Dann kommt hier das richtige Rezept für euch. So backe ich ihn schon ewig und drei Tage…