Chili con carne

Chili, ein Klassiker auf jeder Party oder für kühle Herbstabende. Bei mir gibt es Chili ohne Mais aber mit einem wunderbaren Aroma von Kreuzkümmel und Zimt. Lasst euch überraschen, wie gut das zusammen schmeckt…

Pflaumen-Chutney

Ein paar Scheiben Roastbeef, etwas Käse, Brot und dazu ein Pflaumen-Chutney – der Abend ist gerettet! 🙂

Noilly Prat-Nudeln mit Rinderfilet

Noilly Prat gibt einen so wunderbaren Geschmack an die Sauce, ich bin immer noch hin und weg. Eine cremige Nudelsauce, dazu als Kontrast karamellisierte Nektarinen und rosa gebratenes Rinderfilet. Das darf ich jederzeit wieder kochen, sagt mein Mann… 😉

Köttbullar

Der schwedische Klassiker. Astrid Lindgren hat ihm sogar ein Lied gewidmet.

Chinakohlsalat mit Mandarinen

Chinakohl, der Kohl für Einsteiger! Schmeckt weniger stark nach Kohl als z.b. Weißkohl, hat einen frischen Biss und lässt sich wunderbar mit einem süßscharfen Dressing kombinieren.

Herzhafte Waffeln

Spinatwaffeln, gefüllt mit Frischkäsecreme und Räucherlachs. Und als als Krönung: Spiegeleier mit Schnittlauch. Da fehlt nix, was zu einem guten Brunch gehört.

Ingwer-Apfel-Hackbällchen in Kürbiscremesauce

Heieieiei, war das lecker! Das ist sogar was für die, die normalerweise keinen Kürbis mögen! Die Sauce schmeckt umwerfend gut, was dem Cidre und der Gewürzmischung zu verdanken ist. Die Hackbällchen sind pikant und dank des Apfels sehr saftig. Sogar mein Mann, der für Kürbis nichts übrig hat, war begeistert! 🙂

Indisches Butterhühnchen

Eine faszinierende Gewürzmischung, die jeden begeistert, der sie probiert! Dazu ein butterweiches Hühnchen, genau das Richtige für kühle Tage.