Krosser Speck – aus der Mikrowelle

Ärgert ihr euch auch immer über den total versifften Herd, wenn man nur mal schnell ein paar Speckstreifen braten wollte? Dann probiert das hier mal aus! Ihr braucht nur ne Mikrowelle und Küchenkrepp.

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Krosser Speck - aus der Mikrowelle
Kennt ihr, ne? Da will man schnell ein paar Scheibem Speck zum Rührei braten und schon sieht die Küche aus wie Sau?! Das muss nicht sein. Macht einfach den Speck in der Mikrowelle... Clever kochen - mit Ichzeigdirwiemanskocht.de.
Krosser Speck - aus der Mikrowelle
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Kennt ihr, ne? Da will man schnell ein paar Scheibem Speck zum Rührei braten und schon sieht die Küche aus wie Sau?! Das muss nicht sein. Macht einfach den Speck in der Mikrowelle... Clever kochen - mit Ichzeigdirwiemanskocht.de.
Zutaten
Portionen:
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Legt drei Scheiben Küchenkrepp auf einen Teller.
  2. Darauf legt ihr die Speckscheiben. Nebeneinander nicht übereinander.
  3. Abdeckhaube drauf.
  4. Und für 90 Sekunden in die Mikrowelle. (Unsere hat 800 Watt, also ganz normal...)
  5. Nach 90 Sekunden ist der Speck fertig.
  6. Hier ein Beweisfoto, dass er wirklich kross ist.
  7. Wer möchte, kann die Garzeit noch verlängern. Aber Vorsicht, irgendwann fühlt sich der Speck an, als wäre er mumifiziert... 😉
Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachkochen! 🙂
Print Recipe
Powered byWP Ultimate Recipe

0 comments on “Krosser Speck – aus der MikrowelleAdd yours →

Deine Meinung interessiert mich!