Paprika-Reis-Ein-Topf

Ein Rezept aus der Anfangszeit meiner Küchenkarriere. Das gab es abends, wenn ich aus der Uni zurück war. Schnell, einfach und lecker.

Eier im Förmchen

Ein edles Frühstück für einen ganz besonderen Sonntag. Schnell gemacht und beliebig zu kombinieren: von rustikal mit Speck bis hin zur edleren Variante mit Lachs oder Forellenkaviar. Und wer es vegetarisch möchte, nimmt Tomatenwürfelchen mit gehacktem Basilikum.

Pulled Pork-Weckchen

Extra-fluffige Weckchen, gefüllt mit Pulled Pork. Dazu noch ein leckerer Chinakohlsalat, was will man mehr!?

Radicchio-Risotto

Risotto, zur Abwechslung mal in rot. Radicchio und Rotwein geben dem Reis eine wunderbare Rosafärbung. Wer möchte, gibt noch ein paar gehackte Walnüsse darüber…

Im Frühstückshimmel…

Aus Resten komponiert und den Preis als bestes Frühstück des Jahres abgeräumt! Auf jeden Fall bei uns…

Frühstücks-Hörnchen

Ein ganzes Frühstück in einem Hörnchen – die gibts jetzt bei uns öfter!! (Sie schmecken sogar kalt noch super!)

Arme-Sandwich-Ritter

Goldbraun gebratenes Schinken-Käse-Sandwich, so kann bei mir der Tag anfangen oder aufhören. Oder beides! 😉

Rindergulasch

Gulasch ist eins meiner Lieblingsessen. Und dieses Gulasch hat alles, was ich mag und schätze. Zartes Fleisch und eine sämige Sauce, die ohne weitere Bindung auskommt und überraschend stimmige Aromen von Rosmarin und Salbei. (Ich mag nämlich eigentlich keinen Salbei…)

Chili-Hähnchen-Pfanne

Was gibt es Besseres als ein Pfannengericht, wenn es mal schnell gehen soll? Heute ist es Chili-Hähnchen mit Paprika und Chinakohl. Asiatisch scharf schnell gemacht.

DIY Ravioli mit Champignonrahmsauce

Selbstgemachte Ravioli: wenn es mal was ganz Besonderes sein soll! Und die Füllung bestimmt ihr ganz alleine. Beim nächsten Mal probiere ich eine Ricotta-Spinat-Mischung…