Topfen-Haluschka
Portionen Vorbereitung
2Personen 5Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 5Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Setzt einen großen Topf mit Wasser auf den Herd und lasst es aufkochen.
  2. Wascht den Schnittlauch, trocknet ihn auf Küchenkrepp und schneidet ihn in kleine Röllchen.

  3. In einer kleinen Pfanne lasst ihr den EL Öl heiß werden und bratet die Frühstücksspeckwürfel kurz an.

  4. Mischt den Quark mit der sauren Sahne, presst die drei Knoblauchzehen darüber und salzt und pfeffert die Mischung. Gut verrühren und fertig!

  5. Wenn das Nudelwasser kocht, gebt 2 EL Salz hinein und kocht die Nudeln nach Packungsanweisung.
  6. Gießt die fertigen Nudeln in ein Sieb ab.
  7. Jetzt sollte zügig serviert werden: zuerst Nudeln, dann Quark-saure Sahne-Mischung, darüber Speckwürfel und die Krönung: Schnittlauch.

  8. Und jetzt probiert mal: schmeckt das nicht wunderbar? :-)) Bei uns gibt es dazu einen grünen Salat mit einer einfachen Vinaigrette.

Rezept teilen 🙂