Rotweinreduktion nach Obauer
DIE Sauce zu kurzgebratenem Rind, Wild oder Lamm!
Vorbereitung
5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Vorbereitung
5Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Alles zusammen aufkochen und auf die Hälfte einkochen lassen.
  2. Knoblauch rausfischen und mit Saucenbinder (einfach) oder kalter Butter (edel) binden.
  3. Zum Binden mit Butter: stückweise die sehr kalte Butter mit einem Schneebesen in die nicht mehr kochende Sauce einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Achtung, die Sauce darf dabei und danach nicht mehr kochen, sonst ist die Bindung hin! 😉
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Auf Wunsch mit etwas (!) geriebener Schokolade aromatisieren. Und/ oder, falls ihr noch Fleischsaft von eurem gebratenen Fleisch aufgefangen habt, gebt diesen dazu.
  6. Das Rezept ergibt ca. 200ml fertige Sauce.

Rezept teilen 🙂