Quitten-Salat-Dressing
Portionen Vorbereitung
2-3Personen 5Minuten
Portionen Vorbereitung
2-3Personen 5Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Gebt zwei reichliche EL Quittengelee in einen kleinen Topf und lasst das Gelee auf dem Herd warm werden. Das Quittengelee soll nur flüssig werden.
  2. Füllt das Gelee dann in das Schraubglas ab und gebt erstmal einen EL Zitronenessig dazu.
  3. Als nächstes gebt ihr 4 reichliche EL Naturjoghurt und 1 TL Senf dazu.
  4. Schraubt den Deckel drauf und schüttelt alles gut durch.
  5. Schmeckt das Dressing nach eurem persönlichen Geschmack mit Salz ab. Denkt dran, dass das Dressing gleich noch auf jede Menge Salatblätter trifft, es darf also ruhig etwas intensiver schmecken.
  6. Ich hätte da noch eine Variante: Himbeergelee statt Quittengelee und dazu ein Feldsalat mit Himbeeren, Walnüssen und Croutons

Rezept teilen 🙂