Orangen-Ingwer-Shot

Aus gegebenem Anlass gibt es heute ein schnelles Rezept, das wunderbar zur Abwehr gegen Erkältungen helfen soll. Gerade jetzt im Januar und Februar sind alle um einen herum so am schniefen und am husten, da schadet ein wenig Vorbeugung ganz sicher nicht.

Der Ingwer wird nicht erhitzt, behält also alle Vitamine und Inhaltsstoffe, die die Abwehrkräfte stärken sollen. Der Ahornsirup mildert die Schärfe, also keine Angst. 😉

Und last but not least schmeckt der Shot wirklich gut…

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Orangen-Ingwer-Shot
Jeden Tag ein kleines Schnapsgläschen voll, dann muss sich der Schnupfen schon anstrengen, euch zu erwischen!
Orangen-Ingwer-Shot
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Jeden Tag ein kleines Schnapsgläschen voll, dann muss sich der Schnupfen schon anstrengen, euch zu erwischen!
Portionen Vorbereitung
250ml 10Minuten
Portionen Vorbereitung
250ml 10Minuten
Zutaten
Portionen: ml
Zutaten
Portionen: ml
Anleitungen
  1. Presst die beiden Orangen und die Zitrone aus und gebt den Saft in eine Schüssel mit hohem Rand bzw. in den Zerkleinerer.

  2. Schält den Ingwer dünn ab, am besten geht das mit einem Teelöffel. Im Ernst! 😉 Kratzt einfach die Schale mit dem Löffel dünn ab. Schneidet den Ingwer danach in kleine Stücke und gebt ihn zu dem ausgepressten Saft.
  3. In den Saft gebt ihr noch den Kurkuma, eine Prise schwarzen Pfeffer sowie den Ahornsirup.

  4. Mixt alles gut durch, entweder im Zerkleinerer oder mit Hilfe eines Stabmixers.
  5. Füllt den Saft in eine kleine Flasche ab und lagert ihn im Kühlschrank. Er hält sich dort problemlos ein paar Tage. Vor Gebrauch gut schütteln und man trinkt jeden Tag ein Schnapsgläschen voll, entweder pur oder vermischt mit etwas Saft.
Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachkochen! 🙂
Print Recipe
Powered byWP Ultimate Recipe

0 comments on “Orangen-Ingwer-ShotAdd yours →

Deine Meinung interessiert mich!