Limetten-Basilikum-Limonade
Basierend auf einem Basilikumsirup, dazu frischer Limettensaft und ein Hauch Süße mit kühlen Eiswürfeln im Glas – wegen mir könnte der Sommer ewig dauern!
Portionen Vorbereitung
4Gläser 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 1-2Stunde(n)
Portionen Vorbereitung
4Gläser 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
10Minuten 1-2Stunde(n)
Zutaten
Basilikumsirup
Limonade
Anleitungen
  1. Wascht den Bund Basilikum unter fließendem Wasser und schneidet ihn grob in Stücke.

  2. Kocht das Wasser mit dem Zucker auf und rührt solange, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Dann kommt der Basilikum dazu, Deckel drauf und 10 Minuten kochen lassen. Das Aroma aus dem Basilikum geht dabei in das Zuckerwasser über.
  4. Nach den 10 Minuten fischt ihr den Basilikum raus und lasst den Sirup auskühlen.
Limonade
  1. In einem schönen Glaskrug mischt ihr 250 ml Basilikumsirup (der Rest hält sich im Kühlschrank) mit 2 EL Zucker und dem Saft von 3 Limetten. Dann gießt ihr das Ganze mit dem Mineralwasser auf.
  2. Gebt ein paar Eiswürfel, zwei geviertelte Limetten und die Deko-Basilikumblätter hinein und dann könnt ihr eure Limonade auch schon servieren.

Rezept teilen 🙂