Hackfleischpfanne mit Süßkartoffeln

Süßkartoffeln sind bei uns immer „so ein Thema“ gewesen – bis heute. Endlich habe ich eine Zubereitung gefunden, bei der sie sogar meinem Mann schmecken. Yeah! 🙂 Und da war im übrigen so viel Gemüse drin, dass ich fast hoffe, dass er dieses Rezept nie liest… 😉

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Hackfleischpfanne mit Süßkartoffeln
Hackfleischpfanne mit Süßkartoffeln
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen Vorbereitung Kochzeit
3Portionen 20Minuten 20Minuten
Portionen Vorbereitung
3Portionen 20Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Erstmal muss das ganze Gemüse in Spiralen geschnitten werden. Am besten geht das mit einem Lurch. Wenn ihr sowas nicht zuhause habt, schaut euch mal eure Küchenmaschine genauer an, vielleicht gibt es da etwas Entsprechendes? Und im allerletzten Notfall hilft auch noch die grobe Gemüsereibe.

  2. Hier könnt ihr den Lurch bei der Arbeit sehen. Ich habe eher dicke Spiralen geschnitten, damit sie gleich beim Braten etwas widerstandsfähiger sind.

  3. Parkt die Gemüsespiralen erstmal auf einem Teller. Das "Ding" rechts im Bild ist übrigens der Rückstand beim Spiralenschneiden. 😉

  4. Schneidet die Chorizo - Grillwürstchen in Scheiben und bratet sie in einer kleinen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze gar. Da läuft übrigens jede Menge Fett raus, also braucht ihr keine Angst haben, dass irgendwas anbrennt.

  5. Giesst die Chorizo dann in ein Sieb ab. Das ganze Fett braucht ihr nicht mehr.
  6. In einer etwas größeren beschichteten Pfanne lasst ihr zwei EL Traubenkernöl oder Butterschmalz heiß werden und bratet das Rinderhack scharf an.

  7. Rührt dabei immer mal wieder um. Wenn das Rindfleisch schön krümelig und angebraten ist, salzt es vorsichtig und parkt es dann auf einem Teller.
  8. Gebt noch 1-2 EL Traubenkernöl oder Butterschmalz in die Pfanne und da hinein kommen die Gemüsespiralen.

  9. Bratet sie unter gelegentlichem Rühren für ca. 8 Minuten. Hier bitte auch wieder nur vorsichtig salzen.
  10. In der Zwischenzeit schneidet ihr die Paprika in kleine Stücke.
  11. Gebt die Paprika zu den Gemüsespiralen und bratet sie auch noch ein paar Minuten mit an.

  12. Schält die Knoblauchzehe, schneidet sie in dünne Scheiben, diese in dünne Streifen und dann das ganze quer in kleine Würfelchen.
  13. Gebt die Knoblauchwürfelchen zusammen mit dem Hackfleisch und den angebratenen Chorizostücken zu den Spiralen.
  14. Rührt alles vorsichtig um und schmeckt schon mal ab. Wer möchte, kann auch noch etwas pfeffern oder Chiliflocken drüber streuen.
  15. Dann gebt ihr die Schafskäsewürfelchen drüber und wer mag, streut noch 2-3 EL gehackte Petersilienblättchen über die Spiralen. Wir hatten noch einen Rest Tsatsiki von gestern, den gab es dazu...

Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachkochen! 🙂
Print Recipe
Powered byWP Ultimate Recipe

0 comments on “Hackfleischpfanne mit SüßkartoffelnAdd yours →

Deine Meinung interessiert mich!