Erdbeer-Basilikum-Marmelade

Wer denkt, Basilikum gehört nur zu Tomaten und Mozzarella oder in Spaghettisauce, der irrt sich gewaltig. Basilikum kann viel mehr, in Marmelade, in Cocktails

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Erdbeer-Basilikum-Marmelade
Basilikum in Marmelade? Und wie das geht!!
Erdbeer-Basilikum-Marmelade
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Basilikum in Marmelade? Und wie das geht!!
Portionen Vorbereitung Kochzeit
4Gläser à 300g 15Minuten 4Minuten
Portionen Vorbereitung
4Gläser à 300g 15Minuten
Kochzeit
4Minuten
Zutaten
Portionen: Gläser à 300g
Zutaten
Portionen: Gläser à 300g
Anleitungen
  1. Wascht die Marmeladengläschen heiß aus und stellt sie euch umgedreht auf einem frischen Geschirrtuch parat.
  2. Die Deckel bitte ebenfalls heiß abwaschen. Wenn die Deckel Verfärbungen wie auf dem Bild aufweisen, werft sie am besten weg. Ihr riskiert nur, dass Keime in die Marmelade gelangen und sie anfängt, zu schimmeln.
  3. Erdbeeren waschen und putzen. Dazu die grüne Blattrosette rausschneiden und die Erdbeeren vierteln.
  4. Blättchen vom Basilikum abzupfen, waschen und auf Küchenkrepp trocknen lassen.
  5. Danach schneidet ihr den Basilikum in schmale Streifen oder noch kleiner, ganz nach Geschmack.
  6. Gebt die Erdbeeren und den Zucker in einen Topf und vermischt diese.
  7. Erdbeer-Zucker-Mischung erhitzen und aufkochen. Wenn die Masse sprudelnd kocht, 4 Minuten kochen lassen, dabei das Umrühren nicht vergessen.
  8. Nach den vier Minuten ist es Zeit für die Gelierprobe: dazu gebt ihr einen Tropfen der Marmelade auf einen Teller und lasst ihn für ca. 30 Sekunden stehen. Dann dreht den Teller um und beobachtet den Tropfen. (Ganz Eilige haben den Teller vorher schon in den Kühlschrank gestellt, dann gehts noch schneller.)
  9. Bleibt er kleben, ist die Marmelade abfüllbereit. Fällt er runter, müsst ihr nachlegen: entweder länger kochen und/ oder mit etwas Zitronensaft oder Zitronensäure (1 Tütchen) vermischen, aufkochen und noch einmal probieren.Kein Ufo!
  10. Jetzt könnt ihr die Marmelade (am besten mit Hilfe eines Marmeladentrichters) in die Gläschen füllen. Achtet darauf, dass nichts an den Rand der Gläschen kommt. In diesem Fall bitte abwischen und dann die Gläschen fest zudrehen. Beim Abfüllen rührt ihr die Marmelade am besten immer wieder kurz um, damit sich das Pektin darin gleichmäßig in der Masse verteilt. Sonst habt ihr nachher u.U, einige Gläser mit perfekter Marmelade und bei anderen reicht es nur für Sirup.
  11. Stellt die zugedrehten Gläschen für 5 Minuten auf den Kopf.
  12. Danach dreht ihr sie wieder um, stellt sie auf ein Geschirrtuch, deckt sie mit einem weiteren ab und lasst die Marmelade in aller Ruhe auskühlen. Am besten geht das über Nacht.
Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachkochen! 🙂
Print Recipe
Powered byWP Ultimate Recipe

0 comments on “Erdbeer-Basilikum-MarmeladeAdd yours →

Deine Meinung interessiert mich!