Ziegenkäsepralinen

Wer sagt denn, dass Pralinen immer nur süß und aus Schokolade sein müssen? Für Käseliebhaber hätte ich hier eine köstliche Alternative anzubieten: Ziegenkäse, ummantelt von Petersilie, Cranberries und Pecannüssen. Darauf ein Tröpfchen Honig und mhmmmm…. 🙂

Marzipankissen

Mürbteigkissen, zart nach Zitrone duftend, mit Marzipan gefüllt und unglaublich fluffig. Weihnachten kann so schön sein… 🙂

Nektarinen-Zimt-Muffins

Muffins mit frischer Nektarine und einem Hauch Zimt. Fluffig, saftig und unglaublich lecker. Auch wenn sie etwas unspektakulär aussehen, der Geschmack überzeugt!!

Zitronen-Rum-Kandis

Für Teetrinker das ultimative DIY-Weihnachtsgeschenk. Da ist alles drin, was in einen guten Tee außer Teeblättern noch reingehört!

British Apple Pies

Bei einem britischen Apple Pie ist der Mürbeteig bereits ein Kunstwerk für sich. Nicht nur Butter (wie bei uns) sondern auch die Verwendung von Pflanzenfett sind notwendig, um die richtige Konsistenz „mit Biss“ zu erhalten. Da behaupte noch einer, die britische Küche wäre nix für Feinschmecker!

Scones

Ein echtes Glanzstück des Light-Tea-Zeremoniells.