Ziegenkäsepralinen

Wer sagt denn, dass Pralinen immer nur süß und aus Schokolade sein müssen? Für Käseliebhaber hätte ich hier eine köstliche Alternative anzubieten: Ziegenkäse, ummantelt von Petersilie, Cranberries und Pecannüssen. Darauf ein Tröpfchen Honig und mhmmmm…. 🙂

Marzipankissen

Mürbteigkissen, zart nach Zitrone duftend, mit Marzipan gefüllt und unglaublich fluffig. Weihnachten kann so schön sein… 🙂

Nektarinen-Zimt-Muffins

Muffins mit frischer Nektarine und einem Hauch Zimt. Fluffig, saftig und unglaublich lecker. Auch wenn sie etwas unspektakulär aussehen, der Geschmack überzeugt!!

Pflaumen-Chutney

Ein paar Scheiben Roastbeef, etwas Käse, Brot und dazu ein Pflaumen-Chutney – der Abend ist gerettet! 🙂

Limoncello

Sonne im Glas. Zitronig, süß und ein ganz klein wenig bitter muss ein guter Limoncello schmecken. Probiert es doch mal aus? Es geht ganz einfach…

Johannisbeer-Gewürz-Likör

Reife, schwarze Johannisbeeren! Diesmal mache ich darauf Aufgesetzten, also einen Johannisbeerlikör. Und da er im November erst fertig ist, kommen schon mal ein paar weihnachtliche Gewürze wie Zimt und Nelken rein…

Kalter weißer Hund

Himbeeren und weiße Schokolade passen perfekt zusammen! Diesmal begegnen sie sich in und auf einem kalten weißen Hund.

Himbeer-Mango-Creme

Himbeer- und Mangocreme mit Mangowürfelchen und Mandelstreuseln. Ein Hingucker auf jedem Dessertbüffet und gut vorzubereiten. Was will man mehr?!

Zitronen-Rum-Kandis

Für Teetrinker das ultimative DIY-Weihnachtsgeschenk. Da ist alles drin, was in einen guten Tee außer Teeblättern noch reingehört!