Möhren-Apfel-Salat

Ein knackiger, frischer Salat mit Zutaten, die man auch im Winter bekommt. Lecker als Beilage oder auch einfach nur zu ein paar Scheiben Baguette als schnelles Abendessen.

Frühstückstortilla

Ob zum Frühstück oder als Beilage zu einem Salat, diese Tortilla kann einfach alles. Ich würde sie zu jeder Tages- und Nachtzeit und mit oder ohne Salat essen! Njammi!

Radicchio-Risotto

Risotto, zur Abwechslung mal in rot. Radicchio und Rotwein geben dem Reis eine wunderbare Rosafärbung. Wer möchte, gibt noch ein paar gehackte Walnüsse darüber…

Kartoffel-Gnocchi

Habt ihr schon mal Gnocchi gemacht? Das geht a) schneller als man denkt und sie schmecken b) auch ohne Riffelmuster. Und sie passen genial gut zu allen Gerichten, die viel Sauce mitbringen.

Pflaumen-Chutney

Ein paar Scheiben Roastbeef, etwas Käse, Brot und dazu ein Pflaumen-Chutney – der Abend ist gerettet! 🙂

Chinakohlsalat mit Mandarinen

Chinakohl, der Kohl für Einsteiger! Schmeckt weniger stark nach Kohl als z.b. Weißkohl, hat einen frischen Biss und lässt sich wunderbar mit einem süßscharfen Dressing kombinieren.

Bratapfel-Aufstrich

Bratapfel-Aufstrich, der kann was. Ob mit Brot, zu Käse oder in Roastbeef gerollt, der macht immer eine gute Figur.

Rotweinreduktion

Ich liebe diese Sauce zu kurzgebratenem Fleisch! Zum einen weil sie fantastisch schmeckt und weil man sie vorbereiten kann. Besser geht es nicht.

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin – sahnig, würzig, großartig. Der optimale Begleiter für ganz viele Fleischgerichte.

Naan

Naan, ein Fladenbrot, das ganz leicht nach Joghurt schmeckt und himmlisch zu Indischem Butterhühnchen passt.